Brandaktuell im Kohlhammer-Verlag ist das erste deutschsprachige Therapiemanual zur „Hypnotherapie bei Depressionen“ erschienen. Das Manual beruht auf den Ergebnissen einer groß angelegten klinischen Studie, die an der Universität Tübingen unter der Leitung von Prof. Anil Batra durchgeführt wurde. Im Vergleich zur als hochwirksam anerkannten Kognitiven Verhaltenstherapie zeigte sich dabei eine gleich hohe Effizienz der Hypnotherapie.

In dem Therapiemanual werden die 30 hypnotherapeutischen Einzelmodule, die in der Studie getestet wurden, im einzelnen beschrieben. Drei dieser Module stammen von Heinz-Wilhelm Gößling.

„Bislang gibt es keine derart strukturierte manualisierte Zusammenfassung hypnotherapeutischer Depressionstherapie. Milton Erickson betonte bekanntlich sehr stark den individuellen Charakter einer Therapie, was einer Manualisierung entgegensteht. Die Fülle der beschriebenen Interventionen ermöglicht jedoch gerade dieses, nämlich je nach Situation des Patienten das passende Manual auszuwählen. Alles das macht dieses Buch einmalig“ (Peter Stimpfle im PPP-Magazin des Bundesverbands der Vertragspsychotherapeuten / bvvp)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>