Termine und Referenten des Curriculums Klinische Hypnose (B-Seminare) am Milton Erickson Institut Göttingen-Hannover

08.-09. November 2019 B 1 Dr. F. Scarpinato-Hirt & Dr. H.W. Gößling: Einführung in die Klinische Hypnose / Hypnotherapie.

17.-18. Januar 2020 B 2 Dr. phil. Dipl. psych. Stefan Junker: Rapport – Verbale und nonverbale Kommunikation.

06.-07. März 2020 B 3 Prof. Dr. Dirk Revenstorf: Indirekte Kommunikation und Induktion.

15.-16. Mai 2020 B 4 Dipl.-Psych. Paul Janouch: Nutzung von Trancephänomenen I – Dissoziation und Assoziation.

19.-20. Juni 2020 B 5 Dipl.-Psych. Ortwin Meiss: Nutzung von Trancephänomenen II – Regression.

18.-19. September 2020 B 6 Dipl. Psych. Silvia Meyer: Nutzung von Trancephänomenen III – Symbole und Rituale.

13.-14. November 2020 B 7 Dipl. Psych. Frauke Niehues: Therapeutische Metaphern und Geschichten.

15.16 Januar 2021 B 8 Dipl. Psych. Maria Schnell: Integration und spezielle Anwendungen.

Alle aufgeführten B-Seminare finden in Göttingen statt am Institut für angewandte Sozialfragen (Ifas, Weender Landstraße 29, 37073 Göttingen) und sind durch die Ärztekammer Niedersachen mit CME-Fortbildungspunkten zertifiziert. Das B1-Seminar am 8.-9 November 2019 (Einführung in Klinische Hypnose) wird als Weiterbildungsbaustein „Hypnose“ für in Weiterbildung „Psychiatrie und Psychotherapie“ befindliche Ärztinnen und Ärzte anerkannt. Die Seminarzeiten sind: Freitags von 14-21 Uhr und Samstags von 9-16 Uhr.

C-Seminare: Termine und Referenten

22.-23. November 2019  Dr. phil. Dipl. Psych. Stefan Junker: Hypnotherapie bei dissoziativen Symptomen

14.-15. Februar 2020  Dipl. Psych. Ortwin Meiss: Scham und Peinlichkeit

Zur Seminarbeschreibung hier klicken

Beide C-Seminare finden in Göttingen statt.

Supervisionstermine 2019

Freitag, 21. Juni 2019 von 15 bis 19 Uhr in Göttingen (Francesca Scarpinato-Hirt)

Samstag, 24. August 2019 von 13 bis 17 Uhr in Hannover (Heinz-Wihelm Gößling)

Freitag, 27. September 2019 von 15 bis 19 Uhr in Göttingen (Francesca Scarpinato-Hirt)

Samstag, 26. Oktober 2019 von 13 bis 17 Uhr in Hannover (Heinz-Wilhelm Gößling)

Zu den Kosten

Die Kosten für ein zweitägiges B-Seminar (16 Unterrichtsstunden) sind in der M.E.G. bundeseinheitlich geregelt und belaufen sich auf 290 €. Mitglieder der M.EG erhalten eine Reduzierung und zahlen 270 € statt 290 €. Diese Kostenregelung gilt auch für C-Seminare.

Die Kosten für die Teilnahme an einer Supervision (5 Supervisionsstd.) betragen 80 €.